Die Top 8 Apps für einen erfolgreichen und achtsamen Berater-Alltag

Wie können Apps bei Dienstreise, Networking und Projektarbeit unterstützen? Und welche Apps vereinfachen Administratives und das Aufrechterhalten der Work-Life-Balance? Wie können davon sowohl Berater als auch Einkäufer, Klienten und der Projekterfolg profitieren? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

@VICEVERSA | Der Consulting-Blog von White Label Advisory | Facts & Figures | Die Top 8 Apps für einen erfolgreichen und achtsamen Berater-Alltag

Natürlich – Klassiker wie der DB-Navigator, Google-Maps oder Trello sind sowieso nicht mehr wegzudenken. Doch wir sind gründlicher auf die Suche nach nützlichen digitalen Helfen gegangen und würden diese gerne mit Ihnen teilen (keine bezahlte Werbung). Bei insgesamt 2,23 Millionen Apps im Apple App-Store und 3,8 Millionen Apps im Google Play Store ist eine kleine Übersicht sicher angenehm.

 

Lassen Sie uns zur Demonstration der Nützlichkeit der Apps einen typischen Berater-Alltag durchspielen.

First things first – eine effiziente Zeitplanung. Es ist Sonntagabend und Sie planen die nächste ereignisreiche Woche. Meetings, Projektarbeitszeit, tägliche Erledigungen und Alltag müssen also sorgfältig protokolliert werden. Dabei kann Ihnen die App Todoist helfen: Seit 2007 überzeugt die kostenlose Produktivitätsapp mehr als 25 Millionen Nutzer. Kein Wunder – die App kann mit Gmail, Google Calendar, Slack und Amazon Alexa verbunden werden und Aufgaben lassen sich schnell und einfach direkt auflisten und organisieren. Reminder, Fälligkeitsdaten, wiederkehrende Aufgaben fürs Gewohnheitstraining und teilbare Projekte im Kanban Style machen die App zu einem wahren Organisationstalent. So vergessen Sie ab sofort nichts mehr. Nicht nur Sie werden von dem verbesserten Zeitmanagement profitieren, sondern auch Ihre Klienten können sich so stets auf Zuverlässigkeit und effizient getaktete Projekte verlassen.

Montagmorgen. Der Wecker klingelt und Sie möchten sich achtsam auf die Herausforderungen des Tages vorbereiten. Hier kann Calm sehr hilfreich sein. Tägliche 10-Minütige geführte Meditationen sorgen für Inspiration, Ausgeglichenheit und Entschleunigung. Aber auch Mediationen mit Meeresrauschen, Kaminfeuer oder Regen im Hintergrund sind eine Alternative. So können Sie starke Intentionen für den Tag setzen oder einfach einige Minuten der Stille genießen.

Nun sind Sie wach und voller Energie für den Tag. Jetzt gilt es, pünktlich beim Kunden zu erscheinen. Entscheiden Sie sich für eine besonders klimafreundliche Alternative, so können Sie neben öffentlichen Verkehrsmitteln ein sogenanntes MOIA buchen (zumindest in Hamburg und Hannover). Ein MOIA ist ein klimaneutrales, elektrisches Fahrzeug, das Sie ganz einfach per App buchen können. Sie werden dann am angegebenen Abholort eingesammelt und sicher zu ihrem Termin gebracht.

Angekommen beim Klienten beginnen Sie bei Kaffee und Snacks damit, die weiterführenden Projektschritte zu besprechen und an diesen zu arbeiten. Den aktuellen Projektstand haben Sie bereits mit Todoist geteilt, weshalb die gemeinsame Zusammenarbeit direkt losgehen kann. Nach einem erfolgreichen Meeting möchten Sie sich gemeinsam mit Ihrem Klienten eine Mahlzeit gönnen und nutzen GastroGuide, um ein passendes Restaurant zu finden. Kategorien, Bilder und Bewertungen machen eine Entscheidung kinderleicht. Aktuelle Corona-Reglungen können Sie dafür ganz einfach aus der App Darf ich das ziehen.

Nun steht eine Messe an, auf der Sie mit Einkäufern und Einkäuferinnen networken und bestenfalls potenzielle Leads generieren möchten. Um zu vermeiden, dass Visitenkarten in der Hosentasche verschwinden und nie wieder angeschaut werden, kommt die App LeadSuccess zum Einsatz. Ob QR-Codes, Barcodes oder die Visitenkarte selbst – mit der App können sie neu gewonnene Kontakte in Sekunden erfassen. So bleibt mehr Zeit für die eigentliche Unterhaltung. Durch ein zusätzliches Feature können Sie sogar die während der Veranstaltung gesammelten Informationen auswerten und z.B. per Excel oder CSV exportieren – für noch effektiveres Lead Management.

Ein erfolgreicher Tag neigt sich dem Ende zu. Sie sind zu Hause angekommen und müssen noch das ein oder andere nachbereiten, die Motivation neigt sich jedoch dem Ende zu. Gar kein Problem, denn die App Flow hilft Ihnen, bis zum Schluss diszipliniert zu sein. Ein sehr einfaches, jedoch sehr effektives Prinzip: Im Kanban-Stil können Sie sogenannte Flow-Zeiten (15 bis 90 Minuten) und Pausenzeiten (5 bis 30 Minuten) einstellen. Bei Bedarf können Sie motivierende Zitate auf dem Bildschirm zwischendurch einblenden lassen und ein kleines „Pling“ signalisiert Ihnen, wenn Ihr Flow vorbei und Ihre Pause gestartet ist. So bleiben Sie konzentrierter, stressfreier und sehen genau, wie viel Zeit sie am Ende investiert haben.

Kognitiv sind Sie nun definitiv ausgelastet. Eine Sport-Einheit muss her, bei der Sie sich noch einmal auspowern können. Mit der Firmenfitness-App Qualitrain finden Sie in über 1000 Onine-Kursen zu verschiedensten Sportarten sicherlich eine passende Möglichkeit. Die App wird je nach Ermessen des Arbeitgebers subventioniert, sodass Sie nicht die vollen Kosten tragen müssen. Definitiv eine erwägungswerte Alternative, falls die Fahrt zum Fitnessstudio zu viel Zeit benötigen sollte.

So, nun ist alles geschafft. Sie gehen zufrieden ins Bett und sind gewappnet und motiviert für die folgenden Tage.

 

Wir hoffen, dass sie die ein oder andere App als nützlichen digitalen Helfer nutzen und Ihren Berateralltag so effizient und achtsam wie möglich gestalten können. Denn nur wenn Sie ein nachhaltiges Leistungsniveau schaffen, können Sie langfristig Ihr Bestes geben. Ob Mitarbeiter im Einkauf, Ihre Klienten oder der Projekterfolg – viele weitere Instanzen profitieren ganz nebenbei ebenfalls.

 

Für mehr nützliche Tipps schauen sie gerne beim Bereich Facts & Figures vorbei.

Leave a Comment