Skip to content

Zusammenarbeit mit der studentischen Beratung CIRCLE Consulting gestartet

CIRCLE will ehrlich Dinge verändern. Dabei tut die frisch gegründete, studentische Unternehmensberatung aus Hamburg nicht so, als hätten sie die Beratungswelt bereits durchgespielt. Bei CIRCLE Consulting wird zum Studierenden-Sein gestanden. Wie das mit White Label Advisory als Generalunternehmer für Beratungsleistungen zusammen passt? Und welche gemeinsamen Werte beide Organisationen teilen? Das und mehr erfahren Sie in unserem Blog-Beitrag.

@VICEVERSA | Der Consulting-Blog von White Label Advisory | Inside WLA | Zusammenarbeit mit der studentischen Beratung CIRCLE Consulting gestartet

Ehrlich, zukunftsorientiert, agil und progressiv. So beschreibt sich die im Herbst 2021 neu gegründete studentische Unternehmensberatung CIRCLE Consulting e.V. aus Hamburg. CIRCLE lässt Worten Taten folgen – das haben die jungen Beraterinnen und Berater bereits in Projekten und dem eigenen Organisationsaufbau unter Beweis stellen können. Im Gegensatz zu vielen anderen studentischen Beratungen redet CIRCLE Consulting nicht nur über Diversität, Gleichberechtigung und Transparenz, sondern lebt diese aktiv.


„Von der Idee zur Umsetzung einer neuen studentischen Beratung“

Die Idee zu CIRCLE Consulting entstand 2018 bei einem Feierabendbier im Stadtpark. Heute bilden sieben Gründungsmitglieder den Vorstand des Vereins und verkörpern den Entstehungsprozess, der 2021 in der rechtlichen Gründung der Beratung mündete. Sieben weitere Beraterinnen und Berater arbeiten derzeit innerhalb von sechs definierten Ressorts und sammeln erste Projekterfahrungen. Nächstes Jahr sollen dann erstmals hamburgweit Universitäten gezielt angesprochen und Studierende rekrutiert werden.

Der Vorstandsvorsitzende Mats Brandt beschreibt mit dem "CIRCLE Approach" wie bei CIRCLE Consulting studentische Beratung neu gedacht wird: "Bei CIRCLE wollen wir unsere Dienstleistungen nicht nur jenen anbieten, die einen wettbewerbsfähigen Preis bezahlen können. Durch unseren CIRCLE Approach engagieren wir uns auch in Projekten mit sozialem Fokus, indem wir NGOs und Vereinen zu angepassten Stundensätzen zur Verfügung stehen. Unsere Beraterinnen und Berater helfen damit nicht nur gestandenen Wirtschaftsunternehmen, sondern erreichen mit ihrem Einsatz die Bedürftigeren unserer Gesellschaft. Perspektivisch wird ein Teil unserer Einnahmen in studentische Ideen investiert werden."

Die konkrete Projektarbeit, wie z.B. bereits bei der Hamburger Tafel oder Home United erfolgreich durchgeführt, gliedert sich dabei in die vier Beratungsfelder "Idea", "Strategy", "Impact" und "Start-Up". CIRCLE setzt so die Innovationskraft Studierender ein, um die (Hamburger) Wirtschaft lösungsorientiert mit Schwerpunkten auf Innovation und Nachhaltigkeit zu gestalten.

.

02 Beitragsbild_WLA Circle ConsultingCIRCLE Consulting will Ideen fördern und nicht nur Probleme bearbeiten: mit dem CIRCLE Approach wird deshalb die Umverteilung von Ressourcen ermöglicht. Finanzielle Mittel und Wissen, gewonnen aus kommerziellen Projekten, werden sowohl für die Aus- und Weiterbildung der Beraterinnen und Berater genutzt, als auch für die kostenlose und preisreduzierte Beratung sozialer Initiativen, NGOs sowie studentischer Ideen.

 

„Auch studentische Beratungen erbringen ausgezeichnete Leistungen“

Und wie passt der Ansatz und das Beratungsangebot von CIRCLE Consulting zu White Label Advisory? White Label Advisory ist als Generalunternehmer für ausgezeichnete Beratungsleistungen stetig auf der Suche nach den besten Beratungen am Markt. Dabei können auch - oder gerade - neue Beratungen mit innovativen Beratungsansätzen für eben diese "Auszeichnung" stehen.

"Wir sind kontinuierlich dabei den Markt nach spannenden Ergänzungen für unser Advisor-Netzwerk zu durchsuchen. Dabei hat uns im Erstkontakt mit CIRCLE nicht nur der persönliche Kontakt zum Gründungsteam, sondern auch der frische und für eine studentische Beratung hoch professionelle Marktantritt überzeugt.", beschreibt White Label Advisory Geschäftsführer Philipp Maier den Beginn der Zusammenarbeit.

"Für unsere Klienten bietet sich so mit der Aufnahme studentischer Beratungen eine weitere spannende Alternative in der Durchführung von Beratungsprojekten. Außerdem haben wir als White Label Advisory neue Möglichkeiten auch auf NGOs und gemeinnützige Vereine zuzugehen und Hürden und Vorbehalte gegenüber externer Beratung abzubauen. Mit der hohen Überschneidung von Werten und der Philosophie Beratungsprojekte durchzuführen, sehen wir in CIRCLE Consulting einen neuen, ausgezeichneten Anbieter am Beratungsmarkt.".

Neben der reinen Aufnahme von CIRCLE Consulting in das Beratungsportfolio von White Label Advisory, steht Gründer Philipp Maier zudem auch als Mentor für die studentischen Beraterinnen und Berater zur Verfügung, um Fragen zum Beratungsgeschäft zu beantworten und die Aus- und Weiterbildung der studentischen Beraterinnen und Berater zu unterstützen.

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und viele spannende Projekte! Weitere Informationen wie Unternehmen, egal welcher Größe und Branche, Beratungsleistungen über White Label Advisory beauftragen können gibt's hier: https://www.whitelabeladvisory.de/de/fuer-unternehmen 

 

Über CIRCLE Consulting

CIRCLE ist Hamburgs neue studentische Unternehmensberatung, die Studierenden die Gestaltung der Wirtschaft von Morgen ermöglichen will.
Dabei setzen wir nicht auf Anzug und Krawatte, sondern wollen die Kreativität und Innovationskraft unserer Beraterinnen und Berater in den Vordergrund stellen. Ein weiterer Unterschied ist, dass wir unsere Mitarbeitenden auf Pro-Bono Projekten für NGOs anlernen und diese unterstützen und weiterbringen. Diesen Teilbereich unserer Beratung bezeichnen wir als "Impact Consulting" wo wir insbesondere den Social Impact und die Nachhaltigkeit fördern. Für Unternehmen sind studentische Unternehmensberatung oft auch wegen der vergleichsweise niedrigen Stundensätzen attraktiv. Neben dem Preisvorteil will CIRCLE insbesondere durch die erbrachten Leistungen ein gutes Verhältnis zu den Unternehmen aufbauen und diese langfristig inhaltlich und strategisch begleiten. Mehr Informationen gibt es unter: https://www.circleconsulting.de/unternehmen

und natürlich auf LinkedIn und Instagram.

 

Über White Label Advisory

White Label Advisory ist die führende Plattform für die Vermittlung und Abrechnung mittelständischer Beratungsunternehmen. Wir glauben, dass der Einkauf und der Vertrieb von Beratungsleistungen transparent, kompetenzgetrieben, nachhaltig und technologiegestützt erfolgen sollte. Deshalb verbindet White Label Advisory die ausgezeichnete Beratungsqualität seiner angeschlossenen Beratungsunternehmen mit innovativen Technologien und Vertriebsansätzen, um die passenden Beraterinnen und Berater für die Projekte unserer Kunden zu finden. Unternehmen jeder Größe und Branche - vom Start-Up bis zum DAX-Konzern - schätzen die hohe Qualität, garantierte Verfügbarkeit und finanzielle Planbarkeit von White Label Advisory und können so optimale Projekterfolge erzielen. Das kuratierte Advisory-Netzwerk umfasst derzeit mehr als 3.000 Beraterinnen und Berater von über 70 Beratungshäusern und wächst täglich. White Label Advisory wurde Mitte 2019 von Philipp Maier (ex Horváth & Partners) und Philipp Weber (ex Ginkgo Consulting) in Hamburg gegründet.

Leave a Comment