Skip to content

Unternehmensrechnung - Anforderungen und Projekt-Beispiele

In der Blog-Reihe "Skills von A-Z" dreht sich alles um die wichtigsten Advisor-Skills, deren Anforderungen sowie passende Projektbeispiele aus der Beratungs-Praxis. Wir zeigen Ihnen die fachlichen Qualifikationen der Beraterinnen und Berater unserer Advisor - und bei welchen Fragestellungen und Projektthemen sie den größten Mehrwert liefern können. Mit dem heutigen Blog-Beitrag steht der Advisor-Skill "Unternehmensrechnung" aus unserem Advisory-Service "Auditing" im Fokus.

@VICEVERSA | Der Consulting-Blog von White Label Advisory | Skills von A-Z | Unternehmenserechnung - Anforderungen und Projekt-Beispiele

Das Auslagern von Aufgaben aus der Unternehmensrechnung bringt viele Vorteile mit sich: Sie und Ihre Belegschaft können sich ganz auf das Tagesgeschäft konzentrieren. Lästige Verwaltungsaufgaben entfallen. Die Fehleranfälligkeit der Angaben wird drastisch reduziert. Zugleich profitieren Sie von größtmöglicher Transparenz und hoher Informationsqualität. Die Unternehmensrechnung umfasst alle klassischen Aufgaben des Rechnungswesens. Dazu gehören das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die digitale Belegarchivierung, die Erstellung von Zahlungsvorschlagslisten, die Durchführung von Zahlläufen, das Reporting für die Umsatzsteuer-Voranmeldung, die Vorbereitung des Jahresabschlusses sowie viele weitere Dienstleistungen im kaufmännischen Umfeld. Über das White Label Advisory Netzwerk finden Sie den Consultant, der für Sie genau in dem Bereich der Unternehmensrechnung tätig ist, der für Sie von Relevanz ist. Zudem beraten Sie unsere Expertinnen und Experten zu kaufmännischen und organisatorischen Fragen, unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Betriebsabläufe und kümmern sich um die Plandaten-Erstellung für das kommende Geschäftsjahr.

 

Welche fachlichen und persönlichen Fähigkeiten bringen Beraterinnen und Berater mit "Unternehmensrechnung"-Fokus mit?

Ein Consultant in der Unternehmensrechnung berät Kunden kompetent und mit Weitsicht zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Dabei gehen die Expertinnen und Experten auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens ein. Sie analysieren die kundenspezifischen Anforderungen und bringen Ihr Knowhow gezielt in Kundenprojekte mit ein. Zugleich fungieren Sie als Schnittstelle für alle am Projekt Beteiligten.

Damit die Beraterinnen und Berater bestmöglich in der Unternehmensrechnung unterstützen können, sollten sie folgende Skills mitbringen:

  • kaufmännische oder steuerlich geprägte Ausbildung oder entsprechendes Studium
  • Kenntnisse der Prozesse und Anforderungen der Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung

Typische und wünschenswerte persönliche Fähigkeiten für externe Consultants in der Unternehmensrechnung sind:

  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Was sind typische Projekte, auf denen ein "Unternehmensrechnung"-Skill gefordert ist?

Projekte in der Unternehmensrechnung sind vielfältig und komplex. Von der Digitalisierung kleinerer und mittelgroßer Organisationen, mit dem Ziel, Prozesse der Steuerung, Koordination und Kooperation durch Ausschöpfen von Digitalisierungspotenzialen zu professionalisieren bis hin zu gängigen Buchhaltungsaufgaben, können Buchhaltungs-Consultants in verschiedensten Projekten eingesetzt werden.

Die nachfolgenden drei Use-Cases zeigen, wie flexibel der Einsatz von Consultants in der Unternehmensrechnung erfolgen kann:

 

Projektbeispiel 1:

Konzeption und Umsetzung einer neuen kaufmännischen Steuerung inkl. Einführung Kostenträgerrechnung zur Steigerung der Profitabilität einzelner Produktbereiche | Branche: Luft- & Raumfahrt

 

Projektbeispiel 2:

Prozessanalyse und anschließendes Customizing im SAP FI/CO Modul zur sachgerechten Zuordnung von Aufwänden und Erlösen | Branche: Öffentlicher Sektor

 

Projektbeispiel 3: 

Kaufmännische Konzeption eines IT-Produktkatalogs inkl. anschließender Beschreibung einer internen Verrechnungslogik | Branche: High Tech

 

Für welche Branchen sind Beraterinnen und Berater mit "Unternehmensrechnung"-Fähigkeiten relevant?

Ob im Bildungswesen, für Stiftungen oder im Pharma-Sektor - der Einsatz von Beraterinnen und Beratern in der Unternehmensrechnung kann in jeder erdenklichen Branche stattfinden. Entsprechend breit sind die Fähigkeiten der Rechnungswesen Beraterinnen und Berater gefächert. Achten Sie bei der Wahl Ihres Experten aus dem White Label Advisory Netzwerk darauf, dass dieser Erfahrung in genau Ihrer Branche mitbringt. Dank mehr als 3.000 registrierten Beraterinnen und Beratern ist mit Sicherheit auch der richtige Profi für Ihr Projekt in der Unternehmensrechnung dabei.

 

Wir bieten den passenden Skill zu ihrem Bedarf!

White Label Advisory bietet die besten Strategie- und Management­beratungen. Zwei Faktoren sind hierbei für uns entscheidend: Sie haben Zugriff auf ein vielfältiges Portfolio. Und wir machen dieses Portfolio vergleichbar, sodass Sie die bestmögliche Vergabeentscheidung treffen können. Dank standardisierter Hierarchie-Stufen und fachlicher Skill-Definitionen finden Sie so für jedes Projekt die passende Beratung. Egal ob Junior-Consultant, seniore Projektleitung oder Fachexpertin.​

Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, um Sie mit unseren ausgezeichneten Beratungen bestmöglich bei Ihrem nächsten Projekt zu unterstützen.

Leave a Comment